Dorfbahn Königsleiten

Aktiv durch den Sommer

Unsere Bergbahnen sind das Tor zum freien Blick auf den Nationalpark Hohe Tauern. Von hier aus können Sie auf saftigen Almwiesen wandern oder Bergtouren in den Kitzbüheler Alpen machen. In den umliegenden Almhütten gibt es Stärkung durch Milch und Käse.

Das auf 1.600 Meter gelegene Almdorf Königsleiten liegt bereits auf der salzburgerischen Seite der  Zillertal Arena. Ein Wanderparadies, Tradition & Musik erwartet Sie direkt bei der Bergstation, auf 2.200 m. Der Jodelwanderweg verschreibt sich mit seinen einzigartigen Stationen ganz dem Motto „Jeder kann jodeln!“

Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Jodelwanderweg

Jeder kann Jodeln

Der 1. Jodelwanderweg der Welt befindet sich in Wald-Königsleiten, am Gerlospass. Erreichbar über das Zillertal oder das Salzachtal.
An den verschiedenen Erlebnis-Stationen erwarten Sie einfache, traditionelle Jodler zum Nachsingen. Eine Audiostation spielt zuerst den ganzen Jodler, und dann die 1. und 2. Stimme einzeln. Zuerst sollte jeder seine Stimme einzeln versuchen, anschließend kann man den Jodler gemeinsam singen. Um auch jedem das Erlebnis Jodel Wanderweg zu ermöglichen, beginnt der Weg bei der Bergstation der Dorfbahn Königsleiten. Die erste Station ist direkt beim Restaurant "Gipfeltreffen". Natürlich kann der Jodelwanderweg auch in umgekehrter Richtung erfahren werden.

Öffnungszeiten
Der Jodel Wanderweg ist im Sommer geöffnet und ist für jeden kostenlos benützbar. Die Begehbarkeit richtet sich nach den Betriebszeiten der Bergbahn (Tel. 06564 8212). Der Weg ist auch kinderwagentauglich ausgeführt. Trotzdem bitte warme Kleidung und Wanderschuhe anziehen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jodelweg.at

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.» mehr Informationen