Krimmler Wasserfälle

Ein lohnendes Ausflugsziel

Gewaltige Wassermassen stürzen in die Tiefe, hinterlassen wunderschöne Regenbogen und sind als Naturheilmittel sehr begehrt. Die Krimmler Wasserfälle – die größten Wasserfälle Europas – zaubern eine atemberaubende Naturkulisse mitten im Salzburger Pinzgau. Direkt am Beginn der Alpenstraße Richtung Gerlospass lässt sich das gewaltige Naturschauspiel bewundern.

Die Krimmler Wasserfälle sind wohl eine der begehrtesten Ausflugstipps in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Familien mit Kleinkindern und Jugendlichen, Freunde, Vereine und ganz besonders Asthmatiker werden sich dem Bann des Naturheilmittel „Krimmler Wasserfälle“ kaum entziehen können.

TIPP! Jeden Mittwoch romantische Fackelwanderung zu Europas größten Wasserfällen

Erleben Sie das Naturschauspiel Krimmler Wasserfälle im Lichterglanz. Ihre Wegbegleiter werden Ihnen wertvolle Eindrücke in der Natur vermitteln. Am Fuße der Wasserfälle angekommen erwartet Sie ein kleines Rahmenprogramm und die Krimmler Gastwirte laden zu einem kleinen Umtrunk ein.

Treffpunkt: 20.30 Uhr Musikpavillon Krimml (25.12. 2014 - 25.03.2015)

Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.» mehr Informationen