Krimml-Hochkrimml

Eingebettet in die einzigartige Landschaft des Nationalparks Hohe Tauern liegt die Wasserfall-Gemeinde Krimml. Der Ort ist nicht nur wegen der weltbekannten Wasserfälle eine Reise wert: Besucher erwarten herrliche Wander-,Berg- und Biketouren, gemütliche Schutzhütten und Almen, einzigartige Gesundheitsangebote für Asthmatiker und Allergiker, eine Vielzahl an Aktivitäten im örtlichen Freizeitgelände sowie traditionelle Feste und Sportveranstaltungen. Krimml verwandelt sich im Winter in ein glitzerndes Winterland - nämlich in die Zillertal Arena - mit 143 Pistenkilometer, 52 modernsten Aufstiegshilfen, Funparks, 2 Rodelbahnen,7 km Höhenloipen mit Anschluss an die 100 km lange Pinzga-Loipe, einer Märchenskiwiese für Kinder, winterlichen Wanderwegen, Schneeschuh- und Skitourenrouten, romantische Pferdeschlittenfahrten und vieles mehr.

Highlights im Sommer:

  • Krimmler Wasserfälle
  • WasserWelten Krimml
  • Wasserfestspiele Krimml

Highlights im Winter:

  • Zillertal Arena - größtes Skigebiet im Zillertal
  • Höhenloipe in Hochkrimml (1.640 m)
  • geführte Ski- und Schneeschuhtouren

Geheimtipp im Sommer:

Naturdenkmal Leitenkammerklamm

Die Klamm befindet sich am Eingang des Wildgerlostales. Entlang des Naturdenkmals führt ein gut ausgebauter Weg mit einigen Aussichtskanzeln, an denen man das tosende Wasser aus der Nähe bestaunen kann. Gemütliche Einkehrmöglichkeiten bieten der Gh. Finkau, sowie die Trisslalm (1/2 Std.) oder für ganz fleißige Wanderer die Zittauer Hütte (3 Std.).

Geheimtipp im Winter:

Vereiste Krimmler Wasserfälle mit dem Krimmler Achental

Viele wissen nicht, dass die Krimmler Wasserfälle nicht nur im Sommer einen Besuch wert sind. Vom Ortsparkplatz geht man gemütlich ca. 15 Minuten bis zum Kürsingerplatz, direkt am Fuß der Wasserfälle. Der Aufstieg entlang der Fälle sowie ins Achental sind witterungsbedingt nur eingeschränkt möglich.

This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.» more information