6. Internationales Symposium zur Forschung in Schutzgebieten, 2.-3. November 2017, Salzburg

2017 ist es wieder soweit – der Nationalpark Hohe Tauern Salzburg organisiert bereits zum 6. Mal das “Internationale Symposium zur Forschung in Schutzgebieten” unter dem Dach von Nationalparks Austria.

 

Vom 2.-3. November 2017 werden sich WissenschaftlerInnen aus dem Alpen-, Donau- und Karpatenraum in Salzburg zusammenfinden und aktuelle Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Schutzgebieten diskutieren.

Das Tagungsprogramm sowie das online Anmeldeformular finden sich unter www.nationalparksaustria.at/symposium2017

This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.» more information