Infohütten

Informationshütten an den Taleingängen, die mit Junior-Rangern besetzt sind, bieten Besuchern eine weitere Möglichkeit, sich über den Nationalpark zu informieren.

Im Sommer, von Mitte Juli bis Anfang September, stehen an jedem Taleingang Infohütten, die mit Junior-Rangern besetzt sind. Die Junior-Ranger geben die wichtigsten Informationen über das jeweilige Tal und den gesamten Nationalpark Preis, haben Wandertipps auf Lager und stellen die, für den Nationalpark wichtigsten, Broschüren zur freien Entnahme bereit.

Die Junior-Ranger genießen im Vorfeld eine Ausbildung, die sich über mehrere Tage erstreckt. Diese Ausbildung besteht nicht nur aus spannenden Powerpoint-Präsentationen, sondern aus Besuchen diverser Besucherattraktionen und Täler. Von einem Nationalpark-Ranger begleitet, lernen die Jugendlichen viel, wenn sie beispielsweise die Erlebnisausstellungen „So schmeckt die Natur – Hollersbach“ oder „Smaragde und Kristalle“ besuchen. Wenn sie sich in ein Tal begeben, eignen sie sich nicht nur Wissen über die vorhanden Wege an, sondern prägen sich auch die wichtigsten Blumen, Bäume und sonstige Pflanzenarten ein, da diese genauestens vom Nationalpark-Ranger erklärt werden. Bei hochalpinen Wanderungen lernen sie den Umgang mit Situationen im steilen Gelände und auch Wichtiges über Karten lesen, Lawinen und gefährlichen Situation auf den Bergen.

Die Informationshütten kann man unschwer übersehen, da sie quasi aus dem Nationalpark-Logo bestehen und meistens gleich am Taleingang positioniert sind. Aus Holz gebaut und mit dezentem Grün und Braun gestrichen, werden so tierische Bewohner des Nationalparks keinesfalls gestört.

Durch dieses Angebot des Nationalparks werden zum einem junge Menschen mit wichtigen Informationen über den Nationalpark geschult und ihnen das Gefühl des Nationalparks übermittelt. Zum anderen ergibt sich die Möglichkeit für Besucher, Fragen zu stellen, Informationen einzuholen oder sich einfach mit spannenden Themen über den Nationalpark berieseln zu lassen.

This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.» more information