Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern für diesjährigen Energy Globe nominiert

03/22/2017 created by Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

View – Verein Initiative ethisch wirtschaften ist Gewinner des diesjährigen Energy Globe. Das gab Landesrat Josef Schwaiger gestern, Dienstag, 21. März, bei der Landes-Energiegala in Salzburg bekannt.

View – Verein Initiative ethisch wirtschaften gewann mit dem gleichnamigen Projekt. View ist eine Non-Profit-Spedition, die wirtschaftlich nicht verwertbare Lebensmittel vor der Entsorgung bewahrt und so Ressourcen schont. Durch einfache Abwicklung wird den Unternehmen ressourcenverantwortliches Handeln leichtgemacht. Bisher wurden 340.000 Kilogramm Lebensmittel gerettet. Die Sieger in den einzelnen Kategorien sind der Verein Initiative ethisch wirtschaften (Kategorie Erde), die Schweighofer Fiber GmbH (Feuer), die Stadtgemeinde Radstadt und die Elektrizitätswerk Bad Hofgastein GmbH (Wasser), die Heimat Österreich Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft (Luft) und die Salzburg AG (Jugend).


Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern wurde mit dem Projekt Nationalpark Sommercard MOBIL in der Kategorie Luft für den Energy Globe nominiert. Im Sommer 2016 wurden dabei über 56.000 Tickets für den Öffentlichen Nahverkehr im Pinzgau gelöst, die über 1 Millionen Auto-Kilometer und rund 700 Tonnen Co2 eingespart haben.

Mehr als 56.000 Urlaubsgäste nutzten im Sommer 2016 bereits die neue All-Inclusive-Karte „Nationalpark Sommercard MOBIL“ für kostenloses Fahren mit Bus und Bahn in der Region. Mit diesem Projekt wurden mehr als 30.000 Autofahrten und damit über 60 Tonnen Treibstoff und 751Tonnen CO2 eingespart.

Die heurigen Gewinner des Energy Globe haben einen wertvollen Beitrag für den Umweltschutz geleistet, indem sie zeigen, was im Bereich Energie und Mobilität möglich ist. Damit sollen möglichst viele Menschen motiviert werden, einen Beitrag zur Erreichung der Klima- und Energieziele zu leisten. Diese Initiativen wurden heute bei der Landes-Energiegala ausgezeichnet.

Rückfragehinweis:
Mag. Christian Wörister
Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
Gerlos Straße 18 | A 5730 Mittersill
Tel. +43(0)6562/40939-12 | Fax +43(0)6562/40939-20
E-Mail: ferienregion(at)nationalpark(dot)at
www.nationalpark.at

This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.» more information