Winter- und Schneeschuhwanderung

In der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern finden Schneeschuhwanderer beste Bedingungen. Schritt für Schritt geht es mit den Schneeschuhen den Berg hinauf.

Einzigartig: Am Gipfel des Hohen Sonnblicks thront seit 126 Jahren Europa´s höchst gelegene Wetterstattion in 3.106 m Höhe. Der Wunderschöne Talschluss Kolm Saigurn in Rauris ist unter Schneeschuhwanderern bekannt für die idealen Bedingungen. 

Geführte Schneeschuhtouren - Tipps

Zauberhaftes Wintererlebnis im Rauriser Tal
Die tief verschneite Landschaft im hinteren Raurisertal lädt geradezu ein, sie mit Schneeschuhen zu erkunden. Man kann großartige Ausblicke auf den Sonnblick und den Ritterkopf genießen und mit etwas Glück Wildtiere beobachten.

Treffpunkt: Rauris, Parkplatz Bodenhaus (erreichbar mit dem Loipenbus)
Termine: jeden Mittwoch, 25.12.2019-01.04.2020
Uhrzeit: 10:10 bis ca. 15:15
Anmeldung: Bis zum Tag vor der Exkursion, 12 Uhr bei der Nationalparkverwaltung - Tel.: +43 6562 40 849-33
Kosten: 18,00 Euro pro Erwachsenen, Kinder und Jugendliche (10-16 Jahre) sind in Begleitung der Eltern frei. Mehr erfahren >>

Schneeschuhwanderung - Wasenmoos (Mittersill, Pass Thurn), jeden Mo vom 23.12.2019 - 30.03.2020, Dauer ca 4 Stunden >>

Hochalpines Stubachtal (Uttendorf, Weißsee), jeden Dienstag vom 31.12.2019 - 31.03.2020, Dauer 5-6- Stunden >>

Wintererlebnis Hollersbachtal, jeden Mittwoch vom 25.12.2019 - 01.04.2019, Dauer ca 3,5 bis 4 Stunden >> 

Urtümliche Sulzbachtäler, jeden Donnerstag vom 26.12.2019 - 02.04.2020, Dauer ca 5 Stunden >>

Das gesamt Nationalpark Hohe Tauern Winterprogramm 2019/20 finden Sie hier als PDF >>

Wildbeobachtung im Habachtal

In schneereichen Wintern finden Rot- und Rehwild nicht mehr genug Nahrung. Sie können dieses Erlebnis bei der Schaufütterung im Habachtal erleben. Los geht´s im Anhänger des Traktors ca. 25 Min entlang der Forststraße. Den letzten Kilometer legt die Gruppe zu Fuß, begleitet von einem Jäger, zurück. Ca 2 Stunden werden Hirsche mit ihren Hirschkühen und den jungen Kälbern von einer Hütte aus beobachtet. 

Treffpunkt: Bramberg beim Parkplatz Habachtal
Termine: Mo, Mi, vom 03.01. - 04.03.2020 sowie Freitags in den Weihnachtsferien und im Februar
Uhrzeit: 03.01.2020 - 10.02.2020, 12:00 Uhr, 11.02. - 04.03.2020, 13:00 Uhr
Anmeldung: Bis 10 Uhr am Tag der Exkursion bei der Nationalparkverwaltung - Tel.: +43 6562 40 849-33
Kosten: 18,00 Euro pro Erwachsenen, Kinder ab 6 Jahren 12,00 Euro Mehr erfahren >>

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.» mehr Informationen