Golfclub Nationalpark Hohe Tauern (c) Fevzer
Golfclub Nationalpark Hohe Tauern (c) SalzburgerLand Tourismus
(c) Golfclub Nationalpark Hohe Tauern

Golf

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern ist mit seinen 3 außergewöhnlich großen und gut gepflegten Golfanlagen eine perfekte Region für Golfliebhaber. Aber nicht nur die Spezialisten kommen auf ihre Kosten, unsere Golfclubs freuen sich immer über neue Interessierte denen sie ihre Leidenschaft vermitteln können.

Mittersill/Stuhlfelden

Genießen Sie Ihre Golfrunde am Golfclub Nationalpark Hohe Tauern inmitten der imposanten Bergwelt des Nationalpark Hohe Tauern in einem komplett flachen und einfach begehbaren Gelände.
Ohne Stress & Hektik geht es von Green zu Green - vorbei an urigen Heustadeln, begleitet von einem kleinen Bach welcher in einem wunderschönen Par 3 Inselgrün direkt vor der Clubhausterrasse endet. Auch Ihre vierbeinigen Gefährten sind bei uns herzlich willkommen & dürfen Sie auf Ihrer Golfrunde begleiten. Egal ob Anfänger oder erfahrener Golfer, ob 9 Loch oder 18 Loch - unsere Anlage bietet jedem eine schöne Auszeit vom Alltag!
Und vergessen Sie den krönenden Abschluss nicht: ein Besuch in unserem Restaurant, wo Sie mit Blick auf den Platz kulinarisch verwöhnt werden! In diesem Sinne: GO FOR GOLF!
SPECIALS:

  • BIRTHDAY SPECIAL - am Tag des Geburtstages spielt das Geburtstagskind bei uns kostenlos!
  • HUNDE am Platz erlaubt
  • ABSTELLPLÄTZE für golfende Camper
  • LADESTATION für E-Autos
  • FERNMITGLIEDSCHAFT SMALL inkl 6 x 18 Loch Greenfee am GC NP Hohe Tauern & ÖGV Mitgliedskarte & Handicapverwaltung € 409,-
  • FERNMITGLIEDSCHAFT LARGE inkl uneingeschränktes Spielrecht am GC NP Hohe Tauern & ÖGV Mitgliedskarte & Handicapverwaltung € 919,-

GC Nationalpark Hohe Tauern
Felben 133 - 5730 Mittersill
Tel.: +43 6562 5700
info@gc-hohetauern.at

Mehr Informationen finden Sie hier!

Zell am See

Flaches, parkähnliches Gelände, natürliche Biotope, schilfumrandete Seen und abwechslungsreiche Spielbahnen umgeben von der malerischen Bergkulisse der Hohen Tauern: das ist der Leading Golf Course Zell am See-Kaprun!

Verantwortlich für den Aufbau und das Arrangement der Anlage ist der Golfarchitekt Donald Harradine. Für viele Jahre zählte der Engländer neben seinem deutschen Kollegen Bernhard von Limburger zu den wichtigsten Golfparkplanern Europas.  Den Platzrekord auf dem ursprünglichen Platz 'Schmittenhöhe' hält seit 1992 der Deutsche Bernhard Langer mit 66 Schlägen.

Neben Langer haben sich schon viele internationale Weltklassespieler bei Turnieren auf den Leading Golf Courses in Zell am See-Kaprun gemessen - darunter etwa Greg Norman, Severiano Ballesteros, Craig Stadler oder John Daly. Zudem waren die Plätze in der Vergangenheit regelmäßig Austragungsort der OVB Ladies Open, einem Event der europäischen Damentour. Bei dieser Veranstaltung treten die weltbesten Golfspielerinnen gegeneinander an. Annika Sörenstam, die während ihrer aktiven Zeit aufgrund ihrer Spielstärke und Dominanz häufig mit Tiger Woods verglichen wurde, feierte etwa ihren ersten Titel auf der European LPGA Tour in Zell am See-Kaprun.

Besonderheiten Platz Schmittenhöhe, Bahn 2: 
Gleich am 2. Loch geht’s zur Sache. Ein Par 3 mit 212 Metern und dazu noch ca. 50 Meter Wasser direkt nach dem Abschlag, die es „carry“ zu überwinden gilt. Der gute Spieler erreicht das Green mit dem ersten Schlag, jedoch Vorsicht, dieses ist durch 2 Bunker links und rechts gut verteidigt. Allen anderen Spielern liegt nahe vorzulegen, denn ein Bogey auf diesem Loch ist allemal ein Erfolg.

Mehr Informationen finden Sie hier!

Bad Gastein

Der 1960 gegründete Golfclub Gastein ist einer der traditionsreichsten und ältesten Golfclubs Österreichs. Hier treffen sich von Anfängern bis zu erfahrenen Spielern alle mit einem Ziel: Golfspielen genießen! Schließlich wird hier Golf nicht nur gespielt sondern gelebt – und das mit allen Sinnen.

Der 18-Loch Golfplatz, mitten im Nationalpark Hohe Tauern gelegen, bietet ein einzigartiges Naturerlebnis. Ein gelungener Wechsel zwischen hügeligen Bahnen und Ebenen, altem Baumbestand und romantischem Auwald. Fern vom Alltagslärm erfährt der Golfer Harmonie und Erholung.
Sie möchten Golfspielen lernen? Wir informieren Sie gerne persönlich! 

Mehr Informationen finden Sie hier!

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.» mehr Informationen