Bergerlebnis mit Hüttennächtigung

(empfohlen ab der 4. Schulstufe)
Hier führt bereits der Anstieg zur Hütte durch verschiedene Höhenstufen und gibt Gelegenheiten, auf Besonderheiten der jeweils vorkommenden Tier- und Pflanzenarten einzugehen. Nach der Übernachtung auf der Schutzhütte kann ev. noch ein kleiner Gipfel bestiegen werden, bevor ins Tal abgestiegen wird.

Schwierigkeit:mittelschwere bis schwere Exkursion
Dauer:mehrtägig
Jahreszeit:Juni bis September
Mögliche Exkursionsziele:Warnsdorfer Hütte und Zittauer Hütte, Krimml
Fürther Hütte, Hollersbach
Naturfreundehaus Kolm-Saigurn, Rauris
Neubau, Rauris
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.» mehr Informationen