Almen - Wildes Land in Menschenhand

(empfohlen ab der 2. Schulstufe)
Die Bewirtschaftung der Almen ist seit Jahrhunderten wichtiger Bestandteil der Landwirtschaft in den Hohen Tauern. Weitläufige Almwiesen, traditionelle Zaunformen, liebevoll gepflegte Almhütten u.v.m. zeigen, wie der Mensch das Landschaftsbild geprägt hat.

Schwierigkeit:leichte bis mittelschwere Exkursion
Dauer:halbtägig oder ganztägig
Jahreszeit:Juni bis September
Mögliche Exkursionsziele:Krimmler Achental u. Wildgerlostal, Krimml
Hollersbachtal, Hollersbach
Felbertal, Mittersill
Seidlwinkltal, Rauris
Hüttwinkltal, Rauris
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.» mehr Informationen