Long-distance hiking gives you strength & is effective

The fresh alpine air, expansive forests and crystal clear water allow you to balance body, mind and soul and recharge your batteries.

The forest has been a subject of medical research for many years. After an active one-week hiking holiday in a wooded and mountainous environment, your immune system improves and inflammation decreases significantly. Studies show that a trip into the woods lowers blood pressure and increases concentration. The green colour shades and the smells of leaves, bog and bark, for example, give you balance. The combination of mountain, forest and water is the most effective: But the important thing is to be active and move around. The Hohe Tauern Panorama Trail in the middle of the Hohe Tauern National Park holiday region is perfect for this. On ten stages, beautiful natural sceneries such as the Leitenkammersteig climb, the Kröndlhorn, the Wildkogel, the Uttendorfer Hochsonnberg and up to the Schmittenhöhe delight the hiker.

Water - the elixir of life
Clear mountain streams, misty fog, snow or ice: Water is one of the treasures of the Hohe Tauern Panorama Trail. It accompanies hikers at every turn, and serves as a habitat and a delightful source of energy. The Krimml Waterfalls, Europe's largest waterfalls, are the starting point of the new long-distance hiking trail in the Hohe Tauern National Park holiday region. The Hohe Tauern Panorama Trail ends at stunning Lake Zell.

Hohe Tauern Health - die gesundheitsfördernde Wirkung der Krimmler Wasserfälle
Arnulf Hartl, Leiter des Instituts für Ökomedizin an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg, betreibt evidenzbasierte Medizin mit empirisch belegbarer Wirksamkeit und hat sich in den letzten Jahren intensiv mit dem Wald und dem Wasser beschäftigt. Die Krimmler Wasserfälle waren Schauplatz einer der ersten großen Studien.
Unter der Leitung von Dr. Arnulf Hartl begann die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg im Sommer 2006 mit der wissenschaftlichen Untersuchung der Wasserfälle: Die Wirkung des Wasserfall-Aerosls wurde erstmals an Mäusen erforscht. Das Ergebnis war so vielversprechend, dass schon ein Jahr später die erste klinische Studie mit asthmakranken Kindern durchgeführt wurde. Was daraus entstand ist das Urlaubsangebot "Hohe Tauern Health", das die Krimmler Wasserfälle als wirksames und nachhaltiges Naturheilmittel bei Allergien und Asthma in den Mittelpunkt rückt. Der einzigartige Sprühnebel im Nahbereich der Wasserfälle reduziert allergische Entzündungen in den Atemwegen und Allergie- und Asthma-Beschwerden verschwinden. Bei einer Therapiedauer von 14 bzw. 21 Tagen kann mit einer anhaltenden Verbesserung von bis zu vier Monaten gerechnet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.» mehr Informationen