• Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Nederlands
  • Magyar
  • Русский
  • Español
  • Slovenčina
  • Polski
  • Česky
  • Slovenski
  • Українська

Kitzsteinhorn Extreme


MK Maiskogelbahn | Kaprun | Zell am See - Kaprun | Salzburgerland
Kitzsteinhornplatz 1a, AT-5710, Kaprun
Telefon: +43 6547 8700
E-Mail | Homepage
Sa, 7. Dez 2019
09:00, 1 Tag(e)
Diverse Veranstaltungen (Diverse Veranstaltungen/Feste, SalzburgerLand Special) | Sport (Diverse Sportarten)
Veranstaltung | Winter
Top Event
Sa
07.12.2019
09:00
  • Information
  • Anreise

Beschreibung

Kitzsteinhorn Extreme
von Kaprun aufs Kitzsteinhorn I 2.700 Hm & 13 Kilometer I Einzel & 2er Staffelbewerb

Samstag, 07. Dezember 2019 | 09:00 Uhr
Start bei der MK Maiskogelbahn

Das Kitzsteinhorn Extreme ist zurück – am Samstag, 7. Dezember 2019 zeigt das härteste Skitouren-Rennen des Winters wieder Zähne – mit neuer Strecke und neuen Bewerben in schwindelnde Höhen. Rund 2700 Höhenmeter verteilt auf 13 Kilometer warten auf die Skibergsteigerinnen und Skibergsteiger. Neben den Einzelstartern gehen heuer auch Zweier-Staffeln an den Start (Damen / Herren / Mixed).

In der Region Zell am See Kaprun rund ums Kitzsteinhorn geschehen im Winter 2019 großartige Dinge. Am 30. November eröffnet die neue 3K K-onnection, die spektakuläre Verbindungsbahn zwischen dem Maiskogel und dem Kitzsteinhorn. Damit geht ein Generationentraum in Erfüllung: Fortan ist das Ortszentrum von Kaprun über den Maiskogel direkt mit dem Gletscher bis zur Panoramaplattform TOP OF SALZBURG auf 3.029 Metern verbunden.
Skitourengeher kommen so künftig noch leichter zum Höhentraining ans Kitzsteinhorn. Einheimische und Gäste in Zell am See Kaprun erleben ab Dezember mit nur einem Skiticket über 400 Kilometer bestens präparierte Skipisten.

Nur eine Woche nach der Eröffnung der 3K K-onnection folgen wir mit dem Kitzsteinhorn Extreme dieser neuen Verbindung.

Um Punkt 9 Uhr fällt an der Talstation der MK Maiskogelbahn in 768 Meter Höhe der Startschuss zum neuen Kitzsteinhorn Extreme. Über die Mittelstation der MK Maiskogelbahn (1137 Meter) führt die Strecke zur spektakulären 3K K-onnection in 1570 Meter Höhe. Hier wartet auch die erste Labestation auf Euch. Weiter geht es in die erste Abfahrt und rund 300 Meter bergab. Es folgt der lange und zähe Anstieg zum Langwiedboden in 1976 Meter Höhe, der schon einmal richtig Körner kostet.

Am Langwiedboden findet sich die Wechselzone der Staffeln. Für alle anderen haben wir hier die Labestation. Bis zum Ziel sind es jetzt noch 1053 Höhenmeter. Und die haben es in sich. Auf der perfekt präparierten Aufstiegsspur spürt ihr, wie die Luft immer dünner wird. Das Herz rast, die Beine brennen, die Arme werden schwer – und das Ziel kommt immer näher. Nach dem letzten brettharten Anstieg und der letzten Tragepassage erreicht ihr das Ziel auf der Aussichtsplattform Top of Salzburg in 3029 Meter Höhe.

Nach der großen Siegerehrung im Alpincenter feiern wir gemeinsam mit einem rauschenden Tourengeher-Fest für alle Sportler, Helfer, Fans und Freunde in diesen Samstagabend.
Die Bergrettung Kaprun und das eingespielte Team der Gletscherbahnen Kaprun AG sorgen vom Start bis ins Ziel für eine spektakuläre und top-abgesicherte Strecke.

Anmeldung & Infos: www.kitzsteinhorn-extreme.at I +43 664 143 20 10

hp kreidl
+43 664 143 20 10
hp@hpkreidl.at



Sport & Freizeit


Zeige Karte

Geben Sie bitte PLZ, Stadt/Ort und Straße ein und wählen Sie ein Land!
Route von
  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
  • Niederlande
  • Italien
  • Tschechien
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Ålandinseln (Finnland)
  • Albanien
  • Algerien
  • American Samoa
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antigua u. Barbuda
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bonaire, Saint Eustatius und Saba
  • Bosnien-Herzegowina
  • Botswana
  • Brasilien
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Canada
  • Cap Verde
  • Chile
  • China
  • Comoros
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dänemark
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer Inseln
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch Guyana
  • Französische Überseegebiete
  • Französisch-Polynesien
  • Gabon
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Großbritannien
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guernsey
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Insel Man
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Jamaica
  • Japan
  • Jemen
  • Jersey
  • Jordanien
  • Jungferninseln - Amerikanisch
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokos Inseln
  • Kolumbien
  • Kongo
  • Korea (Nordkorea)
  • Korea (Südkorea)
  • Kosovo
  • Kosovo
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Lao
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macao
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marocco
  • Marschall Inseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien
  • Mexico
  • Mikronesien
  • Moldawien
  • Monaco
  • Mongolei
  • Monserrat
  • Montenegro
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neu Kaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norfolkinsel
  • Northern Mariana Islands
  • Norwegen
  • Oman
  • Pakistan
  • Palästina
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairn
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Republik Côte d'Ivoire
  • Réunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Saint-Barthélemy
  • Saint-Martin (Frankreich)
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • Sankt Lucia
  • Sao Tome and Principe
  • Saudi Arabien
  • Schweden
  • Senegal
  • Serbien
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Singapur
  • Sint Maarten (Niederlande)
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts and Nevis
  • St. Pierre and Miquelon
  • St. Vincent and Grenadines
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
  • Südsudan
  • Suriname
  • Svalbard u Jan Mayen (Norwegen)
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Timor-Leste
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turkus und Caicos Islands
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikan
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Vietnam
  • Vigin Islands
  • Wallis and Futuna
  • Weihnachtinseln
  • Weihnachtsinsel
  • Weißrussland
  • XX Unbekannt
  • Zentralafrikanische Republik
  • Zimbabwe
  • Zypern
Route bis Kitzsteinhornplatz 1a, AT-5710, Kaprun
Route auf Google Maps zeigen
a
Bahnhof
b
Flughafen
c
Information/Haus des Gastes
d
Kongresscenter
e
Skilift/Bergbahn
f
Strand/Bad
g
Therme, Kurzentrum, medizin. Einrichtung
{"pageType":23,"linkKey":"hohetauern","baseUrl":"/(X(1)A(RJx7suvlH3FE7SOvCPAm4e7puLGfr7EHPG5c_XTl3zWmrwB0j6_aTb-bK9gd6jfFVAF2WdUyYpQLngNJEEuoQJFBYKC3v0LA-ctLPqfRO0DiFsaXu_S_NHKPVoSMht-Kbu6tSg134qvL6i3ymfo0UA2))/hohetauern/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}