8 Skigebiete mit 870 Pistenkilometern (c) Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern - Branislav Rohal
Lieber Winter, auf dich habe ich die ganze Zeit gewartet (c) Michael Huber
Vitamin D-Ladestation (c) Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern - David Innerhofer
Unberührte Winterlandschaften (c) Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern - David Innerhofer
Erholsamer Winterurlaub in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern (c) Branislav Rohal

Mit Nationalpark Rangern in den Hohe Tauern unterwegs

Ein spannendes Programm lockt Naturliebhaber, Aktiv-Urlauber und Familien gleichermaßen in die idyllische Landschaft, deren Schönheit in der kalten Jahreszeit ihresgleichen sucht. Mit erfahrenen Nationalpark-Rangern geht es bei Winter- und Schneeschuhwanderungen auf Erkundungstour - z. B. in den Rauriser Urwald, die stillen Sulzbachtäler oder den "Wiegenwald der Zirben" im hochalpinen Stubachtal.

Wer die Tierwelt im Winter nahezu hautnah erleben möchte, sollte sich einer Wildtierfütterung anschließen. Nationalpark-Jäger führen zu einem abgelegenen Futterplatz im Habachtal, wo sowohl Rehwild als auch Rotwild - darunter auch kapitale Hirsche - mit Heu gefüttert werden. Nach einer kurzen, stillen Wanderung wartet eine Beobachtungshütte, von der aus man beste Sicht auf die majestätischen Tiere hat.

Zauberhaftes Wintererlebnis im Rauriser Tal
Die tief verschneite Landschaft im hinteren Raurisertal lädt geradezu ein, sie mit Schneeschuhen zu erkunden. Man kann großartige Ausblicke auf den Sonnblick und den Ritterkopf genießen und mit etwas Glück Wildtiere beobachten.
Treffpunkt: Rauris, Parkplatz Bodenhaus (erreichbar mit dem Loipenbus)
Termine: Mittwoch, die genauen Termine folgen
Anmeldung: Bis zum Tag vor der Exkursion, 12 Uhr bei der Nationalparkverwaltung - Tel.: +43 6562 40 849-33

Urtümliche Sulzbachtäler
Der Winter verwandelt das Ober- und Untersulzbachtal am Fuße des Großvenedigers mit seinen verschneiten Wäldern und vereisten Wasserläufen in eine märchenhafte Landschaft. Bei dieser Schneeschuhwanderung erfahren Sie Wissenswertes über die Sulzbachtäler.
Treffpunkt: Neukirchen am Großvenediger - Gasthof Schütthof am Eingang zum Untersulzbachtal
Termine: Donnerstag, die genauen Termine folgen
Anmeldung: Bis zum Tag vor der Exkursion, 12 Uhr bei der Nationalparkverwaltung - Tel.: +43 6562 40 849-33

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.» mehr Informationen