Nationalpark Jugend

Klassenzimmer von internationaler Bedeutung

Seit 2006 ist der Nationalpark Hohe Tauern durch die IUCN als Nationalpark international anerkannt. Ein Nationalpark von internationaler Bedeutung zu sein, heißt aber nicht nur im Naturraummanagement und in der Wissenschaft auf internationalem Niveau zu arbeiten. Ganz wesentlich für jeden Nationalpark rund um den Erdball ist es, die Besonderheiten der Natur- und Kulturlandschaft vor allem den jungen Menschen näher zu bringen. Unsere Angebote im Bereich der Umweltbildung von der Nationalparkwerkstatt, dem neuen Nationalparkzentrum bis hin zu unseren bestens ausgebildeten Nationalpark Rangern garantieren eine Altersgruppen- und Schultypen angepasste Wissensvermittlung verbunden mit Abenteuer und Naturerlebnis in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern - und das bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit.

Gerne stellen wir Ihnen ein indivuelles Programm mit Nationalparkmodulen, Sehenswürdigkeiten und Action-Programmpunkten zusammen. 

Für mehr Informationen steht Ihnen unser Projekt- und Schulwochenfolder zum Download zur Verfügung.
Die Jugendgästehäuser in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern finden Sie hier.

Beispiel für Projekttage in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

  • 2 Übernachtungen in einem Jugendgästehaus inkl. Halbpension und Lunchpaket
  • 1 Nationalpark-Outdoor-Modul mit Ranger
  • 1 Besuch der Nationalparkwelten & 1 Modul im Science Center mit Ranger
  • 1 Besuch der Nationalparkwerkstatt mit Ranger
  • 1 Action-Programm: Hochseilklettergarten & Flying Fox
  • 1 Besuch der Kitzlochklamm inkl. Führung
  • Preis auf Anfrage!

Kontakt


Schnellanfrage

Unterkunftstyp:

Anreise:

Aufenthaltsdauer:
Nächte
Unterbringung:
Zimmer
für je Personen