Sommer » Nationalpark Orte » Muhr » 

Muhr

Hier schlägt der Brauchtum Blüten

Ob Prangstangentragen, Stangen mit ca. 60.000 Blüten und 80 kg schwer als Gelöbnis einer Heuschreckenplage, der Riese Samson, Troadkästen, Getreidespeicher, oder Keuschen, so genannte Kleinbauernhöfe, hier wird altes und unverfälschtes Brauchtum hoch gehalten.

Kontakt

Gäste- und Nationalparkinformation Muhr
A-5583 Muhr im Lungau
Tel. +43 (0)650/9933415 oder +43 (0)6479/218
www.muhr-info.at


Schnellanfrage

Unterkunftstyp:

Anreise:

Aufenthaltsdauer:
Nächte
Unterbringung:
Zimmer
für je Personen